Handwerk ist lebenslanges Lernen. Gefällt mir!

Qualifizierung / Umschulung

Berufliches Können und Fachwissen fördern nicht nur die Karriere, sondern sind ein wirksames Mittel, um Arbeitslosigkeit zu vermeiden oder zu überwinden. In unseren BildungsCentern steht Ihnen ein breites Angebot anerkannter Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen zur Verfügung. Wir bieten die Möglichkeit einer “modularen Weiterbildung”, damit Sie gezielt lernen, was Sie wirklich brauchen und wollen. Art und Dauer der Fortbildungen hängen davon ab, welche Inhalte vermittelt werden und welche Vorkenntnisse Sie mitbringen. Das macht eine Weiterbildung für Sie effizient und zeitsparend. Diese Art der Qualifizierung heißt bei uns die „Fachwerkstatt“. Sie bieten einen idealen Ausgangspunkt, um eine Umschulung in einem anerkannten Beruf anzuschließen.

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht auch die Möglichkeit, auf Grundlage von im Arbeitsleben erworbener Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten eine externe Berufsabschlussprüfung abzulegen. Wir bieten Ihnen entsprechende Vorbereitungslehrgänge, um die Chancen der erfolgreichen Prüfung zu erhöhen.

Geförderte Weiterbildung
Ob beschäftigt, arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht - für die berufliche Qualifizierung werden von verschiedenen Einrichtungen Fördermöglichkeiten und -programme angeboten. Zu diesen Kostenträgern gehören u.a. die Agenturen für Arbeit, die Jobcenter sowie kommunale Einrichtungen, die Bundeswehr und Berufsgenossenschaften.

Lassen Sie sich dort von den Beratungsstellen über eine mögliche Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen informieren. Von diesen bekommen Sie auch die notwendige Finanzierungszusage und den Bildungsgutschein, mit dem Sie unter den zugelassenen Weiterbildungsangeboten wählen können. 

© 2017 KH Steinfurt-Warendorf