Kooperationen

Unternehmerfrauen im Handwerk

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Das gilt besonders für die kleinen und mittleren Betriebe im Handwerk. Ob Ehefrau, Lebensgefährtin, Tochter oder Schwiegertochter – sie alle arbeiten tatkräftig mit und sind bei allen wichtigen Entscheidungen für die Zukunft des Unternehmens voll eingebunden. So tragen sie wesentlich zum Erfolg des Unternehmens bei.
Viele Unternehmerfrauen kommen aus anderen Berufen zum Handwerk. Bei ihrem „Seiteneinstieg“ sind sie daher dankbar für Informationen, Fachwissen, Erfahrungen und Meinungsaustausch.

Dafür wurde in den beiden Kreisen der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf je ein Arbeitskreis gebildet. Hier kommen die Unternehmerfrauen im Handwerk zusammen, um sich weiterzubilden, sich fachliche Kompetenz anzueignen und sich auszutauschen.
Dazu gibt es immer wieder Aktivitäten und Veranstaltungen, die von betriebswirtschaftlichen Themen über gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Fragen bis hin zu persönlichkeitsfördernden Veranstaltungen reichen.
Auch das soziale Miteinander ist wichtig – ob beim gemütlichen Beisammensein oder bei gemeinschaftlichen, kulturellen Veranstaltungen.

© 2017 KH Steinfurt-Warendorf