Handwerk ist lebenslanges Lernen. Gefällt mir!

Umschulung

Sie wollen sich beruflich weiter entwickeln, aber Ihr Arbeitsumfeld bietet Ihnen keine Möglichkeit dazu? Oder finden Sie in Ihrem Beruf keine Beschäftigung? Dann kann eine Umschulung genau die berufliche Veränderung oder den Neuanfang bringen, die Sie suchen. Mit einer Umschulung in einen neuen Beruf ergeben sich auch neue Perspektiven für Ihre Karriere im Handwerk. Wir von der Kreishandwerkerschaft bieten Ihnen die Möglichkeiten dazu – mit Einzelumschulungen in verschiedenen Berufen. Eine Umschulung dauert in der Regel 24 Monate. Am Ende steht die Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der entsprechenden Innung.

Für die Teilnahme an einer Umschulung benötigen Sie einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters oder die Finanzierungszusage eines anderen Kostenträgers. Das sind u.a. die Landesversicherungsanstalt Westfalen (LVA), der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) sowie die Berufsgenossenschaften der Kreise.

Hier finden Sie die aktuellen Umschulungsangebote in unseren BildungsCentern für folgende Ausbildungsberufe

Unsere aktuelle Broschüre Umschulung | Fachwerkstatt | Qualifizierung können Sie als PDF herunterladen oder bei uns anfordern.

© 2016 KH Steinfurt-Warendorf